Ist der Handel mit Optionen rentabel?

Sind Optionen eine konservative Anlageform

Jeder Handel mit Risiken behaftet. Sie werden Handel mit Aktien, ETFs, newspaper-595478_640Investmentfonds oder Optionen. Dieser Artikel wird zeigen, dass Optionen gehandelt werden können, um Risiken zu verringern. Über die folgenden Faktoren zu denken Sie und lernen Sie, wie man Risiken zu quantifizieren und Strategien zu unterscheiden.

Vor der Analyse unserer Strategien benötigen wir ein Mittel zur Bewertung der Qualität einer Strategie. Profit-Faktor dient im Allgemeinen von Analysten um zu bestimmen, welche trading-Strategien die beste Belohnung für Risiko-Verhältnisse.

Es erfordert eine Aufzeichnung der Trades zu berechnen. Profit-Faktor [PF] ist die Summe der Gewinn-Trades dividiert durch die Summe von den Verlust Trades.

PF = € Gewinn Trades / € Verlust-Trades

Z. B. PF = 3 würde bedeuten, jeden Euro riskiert drei Euro Belohnung führen würde. Natürlich, die höhere PF, desto besser.

Aufeinander folgenden Verlust Trades

Profit-Faktor ist allein nicht ausreichend, bessere Strategien zu beurteilen. Der Marktist immer anders. Ein Sektor, wie Halbleiter, kann für eine Zeit und Cool während andere heiß sein; Value-Aktien haben ihre Momente der Gunst; 

Auch Internet-Aktien ohne jede materielle Vermögenswerte hatten ihre Blase.

Wir müssen bereit sein für die Wahrscheinlichkeit von aufeinander folgenden Verlust Trades. Nicht nur sind aufeinander folgenden Verlust trades schädlich für Ressourcen, sondern sie sind auch emotional belastend und unseres Willens, unserer Strategie folgen hemmen können.

Ein Stock Trading-Strategie – Rooster Tail

Betrachten Sie für diesen Artikel wir eine proprietäre Strategie Rooster Tail genannt.Es tauscht 5 Aktien mit einem Markt-Timer, SPXTimer von Oktober 2006 bis September 2010 nur in Hausse. Neben den Timer werden Ausfahrten über Gewinn und Verlust gesteuert stoppt. Die anfängliche Investition war € 100.000 oder € 20.000 pro Position. Gewinne werden reinvestiert.

Wie Sie sehen können, seine Rückseite-trading Statistiken sind sehr gut:

• Profit-Faktor: 2,8

• Aufeinander folgenden Verlust Trades: 6

• Gewinn: 218.21 % [€ 100.000 ¨ € 313.212]

• Jährliche Rendite: 56.29 %

• % Gewinn Trades: 62,23 %

Rooster Tail mit Optionen gehandelt

Optionen sind seltsame Tiere, die viele interessante Eigenschaften haben. Oft ist esmöglich, eine Option für weniger als 10 % des Preises für die Aktie zu kaufen. Dies ist ein wichtiger Verein. Wir waren bereit, die Aktien mit einem 10 %-Stop zu handeln, es bedeuten würde, mindestens 10 % Verlust zu riskieren.

Auf der anderen Seite mitder Option anstelle der Vorrat begrenzt den Verlust, bei höchstens 10 % – es darf nicht mehr als das. Wie Sie sehen können, bieten Optionen die Möglichkeit, mehr gewinnen und verlieren weniger als wenn Sie gerade die Aktie gekauft… Mit Optionen auf diese Weise entfällt die Notwendigkeit der Haltestellen.

Optionen, belohnen gewinnt auch, besser als es Verluste bestraft. Zum Beispiel vergleicht man einen Lager Gewinn im Vergleich zu einem entsprechenden Verlust, erwarten wir die entsprechende Option Dollar Gewinn größer sein als der Verlust. Und zwar deshalb, weil die Option Verlust nicht mehr als die Kosten sein kann. Wie eine Aktie ist das Aufwärtspotenzial für eine Option unbegrenzt.

Infolgedessen, wenn mindestens 50 % Ihrer Aktien Trades Gewinner geben würde,würde die Optionen einen großen Vorteil darstellen. Warum? Da wäre viel größer mit Optionen, Ihre Gewinne und die Verluste geringer sein würde. Darüber hinaus, wenn der durchschnittliche Gewinn größer als der durchschnittliche Bestand Verlust war, die es weiter verbessern Sie Ihre Gewinnchancen.